Wer arbeitet nicht gerne im Stadtpark, im Cafe nebenan, am Strand, auf dem Balkon, im eigenen Garten,... an der freien Luft eben.

Mein Lieblingsarbeitsplatz auf der TerrasseUnd ein Notebook gibt einem theoretisch die Freiheit dazu. Wäre da nicht das diffuse Tageslicht, dass einem die Sicht auf das Display, und mag dieses auch noch so hochqualitativ sein, fast unmöglich macht. Selbst im Schatten oder unter dem Sonnenschirm reicht die Leuchtkraft eines normalen LCD/TFT Displays für unbeschwertes Arbeiten in der Regel nicht aus.

Als freiberuflicher Berater und "homeoffice-workoholic" kenne ich diese Situation nur zu gut. So entstand dann auch die Idee zu der PC-cap. Mit der PC-cap kann ich jetzt meinen Lieblingsarbeitsplatz auf der Terrasse (siehe Bild) in vollen Zügen geniessen.

Sie arbeiten im Grossraumbüro? Sie sind viel unterwegs?

Wer kennt Sie nicht, die neugierigen Blicke des Nachbarn auf den eigenen Bildschirm. Könnte er nicht vom Wettbewerber sein? Auch hier hilft die PC-Cap, schützt sie doch vor all zu interessierten Blicken von der Seite, ob nun auf Reisen in diversen Lounges, Bahnhöfen, Zügen, Flugzeugen, etc. oder am Arbeitsplatz z.B. im Grossraumbüro. Ideal auch für Aussendienstmitarbeiter, die viel an der freien Luft Daten erfassen oder z.B.  im Auto ihren Kontaktbericht eingeben.

Sie gönnen sich an Ihrem Arbeitsplatz gerne den Blick aus dem Fenster.
Wäre da nicht Blendung auf Ihr Notebookdisplay...

Im Gegensatz zum fest aufgestelltem Desktop-Bildschirm, der aufgrund aktueller Ergonomievorschriften und Arbeitsplatzrichtlinien meißt mit der Rückseite zum Fenster aufgestellt ist, nutzen Notebookbesitzer gerne jede freie Lücke auf Ihrem Schreibtisch. Dabei kommt es oft zu Blendungen z.B. durch ungünstig einfallendes Sonnenlicht. Auch hier hilft die PC-cap, die Blendung zu dämpfen und macht die Sicht auf das Display wesentlich angenehmer.